Kategorien
Uni-Wissen

Wie und wo kann man Fahrzeugtechnik studieren?

1
Unter dem Oberbegriff Fahrzeugtechnik sind verschiedene ingenieurwissenschaftliche StudiengĂ€nge, wie Fahrzeugbau, Konstruktion und Antriebstechnik zusammengefasst, wobei sich die Inhalte fließend ĂŒberschneiden. Als technischer Studiengang in einem nach wie vor boomenden Industriezweig ist das Studium der Fahrzeugtechnik einerseits sehr anspruchsvoll, bietet jedoch andererseits den Absolventen erstklassige Berufsaussichten.
2
Fahrzeugtechnik wird vor allem an technischen UniversitÀten und Fachhochschulen angeboten. Die ZulassungsbeschrÀnkungen liegen dabei vorwiegend in den HÀnden der einzelnen Hochschulen. Diese fordern von Bewerbern in der Regel einen guten bis sehr guten Schulabschluss sowie meist Mathematik oder Physik als Abiturfach.
3
Als Abschluss stehen bei dem Studium der Fahrzeugtechnik der Bachelor of Engineering mit einer Studiendauer von 6 bis 7 Semestern sowie der Master of Science mit einer Studiendauer von 3 bis 4 Semestern zur Auswahl. Die Studiendauer fĂŒr den Abschluss Master betrĂ€gt dann insgesamt 10 Semester. Das Diplomstudium mit Abschluss Dipl. Ing. wird nicht mehr angeboten.
4
Einen national wie international sehr guten Ruf im Bereich Fahrzeugtechnik genießt die Hochschule fĂŒr Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW). Den Studiengang Fahrzeugbau können Studierende hier in 7 Semestern mit dem Bachelor und in 3 weiteren Semestern mit dem Master abschließen. Außerdem besteht die Möglichkeit, das Studium als duales Studium mit gleichzeitiger TĂ€tigkeit in einem Betrieb zu absolvieren. Weitere Informationen können unter www.haw-hamburg.de nachgeschlagen werden.
5
Ein sehr umfangreiches Spektrum bietet die Ostfalia Hochschule fĂŒr angewandte Wissenschaften am Standort Wolfsburg an. Die dort ansĂ€ssige FakultĂ€t Fahrzeugtechnik bietet Studierenden durch ein modulares System die Möglichkeit, sich in den Bereichen Aggregate- und Fahrzeugentwicklung, Aufbauentwicklung, Kunststofftechnik, Produktion und Umwelt sowie Servicetechnik und -prozesse zu spezialisieren. Als Abschluss ist nach 7 Semestern der Bachelor vorgesehen.