Kategorien
Uni-Wissen

Wie und wo kann man Energietechnik studieren?

Anmerkungen: Wie und wo Sie Energietechnik studieren k├Ânnen, erfahren Sie in der folgenden Anleitung.
1
Wenn Sie sich nun daf├╝r entscheiden, Energietechnik zu studieren, so sollten Sie zun├Ąchst ber├╝cksichtigen, dass es sich bei diesem Studiengang um eine Ingenieurwissenschaft handelt, die unter anderem Disziplinen aus dem Maschinenbau sowie der Geb├Ąude- und Elektrotechnik beherbergt. Daher sollten Sie bereits im Voraus in Erw├Ągung ziehen, ob dieser Studiengang etwas f├╝r Sie ist.
2
Der Vorteil des Studiums besteht zudem darin, dass Sie eine gro├če Auswahl an unterschiedlichsten Studieng├Ąngen haben. So k├Ânnen Sie sich Ihren Studienschwerpunkt individuell zurechtlegen und bereits vor Antritt des Studiums durchdenken.
3
Im Bereich der Energietechnik sind vor allem grundst├Ąndige Studieng├Ąnge vorzufinden, die voll und ganz auf Energietechnik aufbauen. Dar├╝ber hinaus sind jedoch auch andere Studieng├Ąnge, wie beispielsweise Elektrotechnik oder Maschinenbau vorzufinden, die als Vertiefung dienen. Und daher werden diese Studieng├Ąnge auch als Module aus dem Bereich der Energietechnik gez├Ąhlt.
4
Sie k├Ânnen im Einzelnen in Aachen, aber auch Brandenburg, Bremen, Dortmund, Darmstadt, Berlin oder Gelsenkirchen. Zumeist wird Energietechnik hierbei an der Fachhochschule oder auch an privaten Hochschulen angebotenen.
5
Ein relativ neuer Studiengang, der aber keinesfalls untersch├Ątzt werden sollten, stellt die regenerative Energietechnik dar. Dieser Studiengang wird unter anderem in Erlangen angeboten.