Kategorien
Uni-Wissen

Wie und wo kann man Betriebswirtschaftslehre studieren?

1
Betriebswirtschaftslehre ist einer der beliebtesten und verbreitetsten Studieng√§nge in Deutschland. Vermittelt wird ein breites Spektrum an betriebswirtschaftlichen Grundlagen, welche √ľber klassische Volkswirtschaftslehre (Mikro- und Makro√∂konomie), Rechnungswesen (Bilanzierung, Gewinn- und Verlustrechnung), Arbeitsrecht, Unternehmensf√ľhrung, Produktionsplanung und mathematischen Grundlagen (Algebra und Statistik) bis hin zu Business Englisch und elektronischer Datenverarbeitung reichen. Im Hauptstudium besteht zumeist die M√∂glichkeit, sich auf ein Themengebiet der Betriebswirtschaftslehre zu spezialisieren (Marketing, Bilanzbuchhaltung, etc.).
2
So vielf√§ltig wie das Studium sind die m√∂glichen T√§tigkeiten, die Absolventen der Betriebswirtschaftslehre aus√ľben k√∂nnen. Ein Gro√üteil der Stellen entf√§llt sicherlich auf die freie Wirtschaft, aber auch in √Ąmtern und Beh√∂rden des √∂ffentlichen Dienstes werden Betriebswirte ben√∂tigt. Eine weitere M√∂glichkeit besteht darin, sich selbstst√§ndig zu machen und beispielsweise eine Firma zu gr√ľnden.
3
Betriebswirtschaftslehre kann in Deutschland an nahezu jeder allgemeinen Hochschule studiert werden. Angeboten wird der Studiengang sowohl von staatlichen Universit√§ten, Fachhochschulen aber auch privaten Akademien. Dementsprechend unterschiedlich fallen die Mindestbedingungen f√ľr die Aufnahme des Studiums aus (allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife, fachgebundene Hochschulreife bzw. mehrj√§hrige Berufserfahrung).
4
Die grundst√§ndigen Studieng√§nge der Betriebswirtschaftslehre sind an den meisten Hochschulen nicht zulassungsbeschr√§nkt. Die Vergabe der Studienpl√§tze erfolgt dezentral und direkt bei den Hochschulen. An Fachhochschulen wird zus√§tzlich meist ein abgeschlossenes Vorpraktikum verlangt, bevor das Studium aufgenommen werden kann. Hilfreich f√ľr das Studium sind eine Affinit√§t zu wirtschaftlichem Denken und zur Mathematik.
5
Betriebswirtschaftslehre kann als Magister-, Bachelor- oder Masterstudium absolviert werden. Die Regelstudienzeit liegt dabei zwischen 6 (Bachelor), 8 (Magister) und 10 Semestern (Master).
6
Eine der renommiertesten Hochschulen f√ľr den Studiengang Betriebswirtschaftslehre ist die Universit√§t Mannheim (www.uni-mannhei,de). Angeboten werden sowohl der Bachelor- als auch der Masterstudiengang als Vollzeit- und Pr√§senzstudium. Die Zulassung ist beschr√§nkt und erfolgt nach Abschluss eines Orientierungstests. Gute bis sehr gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.
7
Eine √úbersicht aller deutschen Hochschulstandorte, an denen Betriebswirtschaftslehre studiert werden kann, ist im Internet unter www.studieren-im-netz.org/studienga… zu finden.
8
Weitere Informationen rund um das Studium der Betriebswirtschaftslehre sind auf den Webseiten www.bwlstudium.org und www.bwlstudium.net zusammengefasst.
9
Eine sehr umfangreiche Auseinandersetzung des Bundesministeriums f√ľr Bildung und Forschung mit dem Studiengang ist unter folgendem Link zu finden: http://www.bmbf.de/pub/studium_der_….