Kategorien
Weitere Anleitungen

Wie macht man Vanille Schneeb├Ąlle – Rezept?

Was man braucht: F├╝r den Teig: 250g Butter, 100g Puderzucker, 3 Vanilleschoten, 120g Mehl, 250g Speisest├Ąrke. F├╝r die Best├Ąubung: 100g Puderzucker
Kostenpunkt: Variiert je nach Sorte und Qualit├Ąt der Zutaten
Zeitaufwand: Ca. 35 Minuten Zubereitungszeit plus 12 Minuten Backzeit
Schwierigkeit: Leicht bis mittel
1
Butter und 100g Puderzucker schaumig r├╝hren. Anschlie├čend die Vanilleschoten l├Ąngs aufschneiden, das Mark herauskratzen und zu der Mischung geben.
2
Mehl und Speisest├Ąrke mischen und mit den anderen Zutaten mittels Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten.
3
Nun den Teig zu etwa 3 cm dicken Rollen formen und 30 Minuten kalt stellen.
4
Den Ofen auf 175 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
5
Die Teig-Rollen in scheiben schneiden, anschlie├čend zu Kugeln formen und in ca. gleichm├Ą├čigen Abst├Ąnden auf dem Backblech verteilen.
6
Das Ganze im vorgeheizten Ofen 12 Minuten backen und nach dem Erkalten dick mit Puderzucker best├Ąuben.