Kategorien
Weitere Anleitungen

Wie macht man Tarte au Chocolat?

Was man braucht: F├╝r den Teig: 300 g Mehl, 3 Essl├Âffel Zucker, 130 g Butter, 100-150 ml kaltes Wasser, eine Prise Salz, f├╝r die F├╝llung: 200 g Zartbitterschokolade, 7 Eigelb, 600 ml Schlagsahne, 2 Essl├Âffel Zucker
Kostenpunkt: variiert je nach Qualit├Ąt der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: circa 30 Minuten plus K├╝hlzeit des M├╝rbeteiges und Backzeit
Schwierigkeit: leicht
1
Teig: Mehl, weiche Butter, Zucker, Salz und Wasser von Hand zu einem glatten Teig vernketen. Den Teig zu einem Ball formen, in eine leicht bemehlte Sch├╝ssel geben und etwa eine halbe Stunde in den K├╝hlschrank legen.
2
Den nun mit dem Wellholz ziemlich d├╝nn ausrollen und in eine gefettete Tartform legen.
3
Der Teig wird anschlie├čend mit Backpapier bedeckt, zum Beschweren werden Blindbackbohnen oder getrocknete H├╝lsenfr├╝chte dar├╝ber gelegt. Die Tart nun im vorgeheizten Ofen bei 180┬░C etwa 10 Minuten mit den Blindbackbohnen belegt backen, anschlie├čend die Bohnen herunter nehmen und den Teig nochmals 10 Minuten backen bis er eine goldbraune Farbe bekommt.
4
F├╝llung: den Zucker zusammen mit den 7 Eigelben in eine gro├če Sch├╝ssel geben und solange mit dem R├╝hrger├Ąt mixen, bis sich der ganze Zucker aufgel├Âst hat und eine cremige Masse entstanden ist.
5
Die Schokolade in kleine St├╝cke hacken und zusammen mit der Sahne bei schwacher Hitze und unter st├Ąndigem R├╝hren erhitzen bis sie sich vollkommen aufgel├Âst hat.
6
Nun werden die Ei-Zucker Mischung und die Scokoladen-Rahm Mischung miteinander vermengt.
7
Die F├╝llung auf dem vorgebackenen Boden verteilen und die Tart f├╝r weitere 15-20 Minuten bei 150┬░C backen.
8
Die F├╝llung sollte fest werden. Vor dem Servieren sollte die Tart vollkommen abgek├╝hlt sein.
9
Tipp: w├Ąhrend der Boden im Ofen ist kann man schon mit der F├╝llung beginnen damit dann alles zeitlich sch├Ân klappt!