Kategorien
Rezept-Ideen

Wie macht man Quark?

1
Um Quark herzustellen muss man zun├Ąchst einmal ca. 2 Liter H-Milch auf ca. 50 Grad erhitzen.
2
Dann mit ca. 300 ml Butter- oder Dickmilch vermengen.
3
Alles in eine gro├če Sch├╝ssel geben, mit Folie abdecken und ungef├Ąhr 2-3 Tage, bei Zimmertemperatur, stehen lassen.
4
Nach der Ruhezeit die komplette Masse in ein Sieb sch├╝tten, das zuvor mit einem Leinentuch oder K├╝chenhandtuch ausgelegt wurde.
5
Das B├╝ndel in dem Sieb ├╝ber dem Waschbecken platzieren, damit die Molke durch das Sieb abtropfen kann.
6
Danach wird das Tuch ├╝ber dem Quark zusammengebunden und das B├╝ndel mit dem Sieb in den K├╝hlschrank gestellt um es noch weiter abtropfen zu lassen. Fertig ist der selbst hergestellte Quark.
7
Tip: Nicht einfrieren, denn nach dem Auftauen wird der Quark zu fl├╝ssig.