Kategorien
Rezept-Ideen

Wie macht man Mayonnaise?

Was man braucht: 1 Eigelb, 1/2 TLl Essig, 150-200 ml Pflanzen├Âl (z.B. Raps├Âl, Oliven├Âl, Sonnenblumen├Âl), 1 TL Zitronensaft, ein wenig Senf, Salz und Pfeffer
Zeitaufwand: ca. 10 bis 15 Minuten
Schwierigkeit: einfach
1
Trennen Sie zun├Ąchst das Ei in Eigelb und Eiwei├č. Sie brauchen f├╝r die Herstellung Ihrer eigenen Mayonnaise nur das Eigelb. Nehmen Sie dieses ein wenig vor der Zubereitung aus dem K├╝hlschrank, da es Zimmertemperatur besitzen sollte. Dies ist wichtig f├╝r die Konsistenz der Mayonnaise.
2
Nehmen Sie nun ein Sch├Ąlchen f├╝r die Zubereitung der Mayonnaise. Geben Sie das Eigelb in das Sch├Ąlchen hinein und vermischen Sie es mit dem Essig. Nehmen Sie am Besten eine Gabel zur Hilfe. Das Eigelb sollte etwas heller werden.
3
Gie├čen Sie nun ganz langsam das ├ľl hinzu. Geben Sie es tr├Âpfchenweise in die Mischung und geben erst mehr hinzu, wenn es sich schon in der Mischung aufgel├Âst hat. Diesen Schritt f├╝hren Sie fort, bis das ├ľl vollst├Ąndig in der Mischung ist und diese steif wird.
4
Jetzt k├Ânnen Sie die Mayonnaise je nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft w├╝rzen. Wer mag kann auch Knoblauch, verschiedene Kr├Ąuter nach Belieben oder etwas Sauerrahm hinzuf├╝gen.