Kategorien
Weitere Anleitungen

Wie macht man leckere Brat├Ąpfel?

Was man braucht: 4 Äpfel, 8 weiche, getrocknete Pflaumen, 1 EL Cashewkerne, 1/2 Vanilleschote, 150g Spekulatiuskekse, 1/4 TL gemahlener Anis, 1 bis 2 EL Rum (wenn mans mag) 2 EL Pflaumenmus, 20g Butter.
Kostenpunkt: Ca, 8 Euro
Schwierigkeit: Leicht bis mittel
Anmerkungen: Besonders lecker im Winter
1
Zuerst die ├äpfel waschen und trocken reiben. Danach mit einem Apfelstecher das Kerngeh├Ąuse entfernen. Jeweils die untere ├ľffnung mir einer Pflaume verschlie├čen. Die restlichen Pflaumen und die Cashewkerne klein hacken und in eine Sch├╝ssel geben.
2
Danach das Vanilleextrakt oder auch Vanillepulver, die zerbr├Âselten Spekulatiuskekse, Anis, Rum und das Pflaumenmus gut in der Sch├╝ssel vermischen und anschlie├čen reichlich in die Apfel f├╝llen.
3
Die Äpfel in eine eingefettete Auflaufform, oder auf ein Blech stellen und mit kleinen Butterstückchen belegen.
4
Den Backofen auf 200┬░ vorheizen und anschlie├čend die ├äpfel auf dieser Temperatur ca. 40-45 Minuten backen lassen.