Kategorien
Rezept-Ideen

Wie macht man einen K├Ąsekuchen ohne backen zu m├╝ssen?

Was man braucht: Zutaten f├╝r den Boden: 250 g Butterkekse oder Zwieback, 125 g Butter Zutaten f├╝r die F├╝llung: 1 P├Ąckchen gemahlene Gelatine, 500 g Magerquark, 250 g Sahnequark (40 % Fett i.TR), etwas Zucker, den Saft einer unbehadelten Zitrone, 4 Nektarinen (alternativ k├Ânnen auch frische Beeren verwendet werden), 200 g Schlagsahne Zutaten f├╝r die Dekoration: 50 g Butter, 50 g Zucker, 75 g grob gehackte Haseln├╝sse, Beeren oder 2 Nektarinen
Zeitaufwand: 50 Minuten
Schwierigkeit: mittel
Anmerkungen: Rezept f├╝r einen K├Ąsekuchen
1
Kekse oder Zwieback zerbr├Âseln (gelingt am besten, wenn man sie in eine T├╝te steckt, diese gut verschlie├čt und mit dem Nudelholz ├╝berrollt). Die Butter in einem Topf bei schwacher Hitze zum Schmelzen bringen.
2
Br├Âsel und Butter zu einem Teig vermengen, diesen auf dem Boden einer gefetteten Springform verteilen, glatt streichen und anschlie├čend kalt stellen.
3
Gelatine nach Angaben auf der Packung einweichen. Die beiden Quarksorten zusammen mit Zucker und Zitronensaft in eine Sch├╝ssel geben und gut vermengen. Zu der vorbereiteten Gelatine 3 EL der Quarkcreme geben, gut mischen und die Gelatinemasse dann zu der ├╝brigen Quarkcreme geben.
4
Nektarinen oder Beeren waschen und in kleine St├╝cke schneiden. Vorsichtig unter die Quarkmasse heben. Sahne steif schlagen und ebenfalls zum Fr├╝chtequark hinzuf├╝gen.
5
Die fertige Creme auf den erkalteten Boden stellen und den Kuchen anschlie├čen wieder f├╝r mindestens 2 Stunden k├╝hl stellen. Die Oberfl├Ąche muss fest sein, bevor mit der Dekoration begonnen werden kann.
6
Butter und Zucker in einen Topf geben und unter st├Ąndigem R├╝hren zum Kochen bringen. So lange weiterr├╝hren bist die Mischung karamellisiert. Die Haseln├╝sse hinzuf├╝gen, gut verr├╝hren und das Ganze dann vom Herd nehmen.
7
Die restlichen Beeren oder Nektarinen in Spalten schneiden und sch├Ân angeordnet auf dem K├Ąsekuchen verteilen. Die Zwischenr├Ąume mit den erkalteten Karamelln├╝ssen f├╝llen. Den Kuchen vor dem Servieren noch einmal f├╝r mindestens 3 Stunden kalt stellen.