Kategorien
Weitere Anleitungen

Wie macht man eine K├╝rbistorte – Rezept?

Was man braucht: 75 g Butter, 150 g Weizenmehl, 2 EL kaltes Wasser, 1 Prise Salz, 50 g Butter, 500 g gew├╝rfeltes K├╝rbisfleisch, Salz, 100 g Zucker, 2 mittelgro├če Eier, 1 Prise gemahlenen Zimt, 1 Prise gemahlenen Ingwer, 1 EL Speisest├Ąrke
Zeitaufwand: 35 Minuten plus 40 Minuten Backzeit
Schwierigkeit: mittel
Anmerkungen: Rezept f├╝r eine Torte
1
75 g Butter, 150 g Weizenmehl, 2 EL kaltes Wasser, 1 Prise Salz, 50 g Butter, 500 g gew├╝rfeltes K├╝rbisfleisch, Salz, 100 g Zucker, 2 mittelgro├če Eier, 1 Prise gemahlenen Zimt, 1 Prise gemahlenen Ingwer, 1 EL Speisest├Ąrke
2
Das Mehl in eine gro├če R├╝hrsch├╝ssel sieben, die k├╝hlschrankkalte Butter in kleine St├╝ckchen schneiden und zu dem Mehl in die Sch├╝ssel geben. Beides mit den H├Ąnden reibend Kneten, bis die Masse durch und durch kr├╝melig ist.
3
In die Mitte mit zwei Fingern eine Vertiefung dr├╝cken, Salz und kaltes Wasser hinein geben. Alles vermengen und so lange kneten, bis der Teig fest und nicht mehr klebrig ist. W├Ąhrend 30 Minuten in den K├╝hlschrank stellen.
4
Eine Springform gut einfetten, den Teig auswallen und die Form so damit auslegen, dass ein Rand entsteht. Den Boden des Teiges mit einer Gabel mehrfach durchl├Âchern.
5
Die K├╝rbisw├╝rfel in wenig leicht gesalzenem Wasser erhitzen und eine viertel Stunde k├Âcheln lassen. Sobald das Fleisch weich ist, mit einem P├╝rierstab p├╝rieren.
6
Butter und Zucker schaumig quirlen. Anschlie├čend Eier trennen und das Eigelb hinzu f├╝gen. Ingwer- und Zimtpulver zusammen mit der Speisest├Ąrke und dem K├╝rbisp├╝ree unterr├╝hren und das Mus anschlie├čend auf den vorbereiteten Teig verteilen.
7
Den Backofen auf 200 ┬░ C Ober- und Unterhitze vorheizen. Auf mittlerer Schiene muss der Kuchen gut 20 Minuten backen.
8
W├Ąhrenddessen Eiwei├č sehr steif schlagen. Den Kuchen nach 20 Minuten Backzeit mit Eischnee bestreichen und noch einmal in den Ofen schieben bis das Eiwei├č eine goldene F├Ąrbung annimmt.
9
Zu dem K├╝rbiskuchen sehr passend ist ein Rucolasalat mit Schafsk├Ąse und Sonnenblumenkernen an einer Senf-Vinaigrette.