Kategorien
Weitere Anleitungen

Wie mache ich Gurkensalat?

Was man braucht: 1 schlanke Salatgurke, 3 Stiele frischer Dill, Zitronensaft, Ahornsirup, Salz, wei├čer Pfeffer, Gurkenreibe
Kostenpunkt: gering, je nach Jahreszeit
Zeitaufwand: ca. 15 Minuten
Schwierigkeit: sehr leicht
Anmerkungen: F├╝r alle, die es etwas s├╝├č m├Âgen
1
Eine schlanke Salatgurke und etwa drei Stiele frischen Dill, am besten aus dem eigenen Gew├Ąchshaus oder vom Frischemarkt, waschen und mit einem K├╝chentuch leicht abtrocknen.
2
Die Gurke mit ihrer Schale und dem Kerngeh├Ąuse auf einer Gurkenreibe zu Scheiben reiben. Nur bei der Verwendung der gesamten Gurke sind dann auch alle Vitamine im Salat.
3
Die Dillbl├Ątter von den Stielen entfernen und mit einem K├╝chenmesser grob zerkleinern. Es kann auch eingefrorener Dill verwendet werden, wenn kein frischer Dill zur Verf├╝gung steht.
4
Den gehakten Dill, etwa 1 EL Zitronensaft und 1 EL Ahornsirup zu den Gurkenscheiben geben und gut unterheben.
5
Dann alles mit einer Prise Salz und etwas frisch gemahlenen wei├čen Pfeffer abschmecken. Je nach Geschmack k├Ânnen die Zutaten beliebig verst├Ąrkt werden.
6
Den Gurkensalat etwas ziehen lassen und frisch servieren. Bei diesem Salat darf auch mal der Saft getrunken werden. In ihm stecken viele Vitamine und er wirkt sehr erfrischend.