Kategorien
Weitere Anleitungen

Wie mache ich Erdbeeremarmelade selber?

Was man braucht: Erdbeeren, Gelierzucker
Kostenpunkt: Je nach Saison rund 7 Euro pro Kilo fertiger Marmelade.
Zeitaufwand: ca. 2 Stunden
Schwierigkeit: mittel
Anmerkungen: Marmelade ist eine feine Angelegenheit. Aber nichts schmeckt besser als selbstgemachte Marmelade. Aber wie macht man Marmelade selbst? Verbrennungsgefahr beim probieren.
1
Man nimmt einen gro├čen Topf, und l├Ąsst 500 g Erdbeeren mit 100 ml Wasser bei niedriger Hitze einkochen.
2
Ist die Masse leicht gekocht, dann kommt sogenannter Gelierzucker dazu. Zwei Teile Fr├╝chte und ein Teil Gelierzucker. Was in diesem Fall 250 Gramm Gelierzucker bedeutet.
3
Nun l├Ąsst man die Masse weiter kochen, bis eine homogene Masse entstanden ist.
4
Nun f├╝llt man die noch hei├če Masse in Gl├Ąser in welchen man die Marmelade sp├Ąter auch haben will, zu beachten ist dass diese einen Deckel haben m├╝ssen.
5
Nach dem Bef├╝llen einfach zuschrauben und abk├╝hlen lassen. Die Marmelade konserviert sich selbst, und h├Ąlt somit ein paar Monate. Bitte beachten das die Marmelade noch sehr heiss ist.