Kategorien
Top Anleitungen

Wie lerne ich am schnellsten Spagat

1
Wichtig, wenn man einen Spagat lernen m├Âchte, ist es, langsam und gezielt vorzugehen. Wer etwas in aller K├╝rze erzwingen will, wird nichts erreichen au├čer vielleicht einer ├╝blen Verletzung. Also sollte man sich auf jeden Fall Schritt f├╝r Schritt langsam an die perfekte Spagatposition herantasten.
2
Zuerst muss man die Muskeln erw├Ąrmen. Dies kann man durch Joggen, Laufen auf der Stelle, Treppensteigen oder Seilspringen ├╝ber mindestens f├╝nf Minuten erreichen.
3
Wenn die Muskeln sich erw├Ąrmt haben, kann man sie dehnen. Denn nur gedehnte Muskeln machen einen Spagat ├╝berhaupt m├Âglich. F├╝r die innere Balance ist es wichtig, nicht nur die Beine zu dehnen, sondern den gesamten K├Ârper. Hierf├╝r gibt es unz├Ąhlige Dehn├╝bungen, die den meisten bekannt sein m├╝ssten.
4
Wenn die Muskeln warm und gedehnt sind, kann man mit dem Spagat beginnen. Ein L├Ąngsspagat nach vorne ist am einfachsten zu lernen. Daf├╝r macht man einen gro├čen Ausfallschritt nach vorne, bei dem das vordere Bein im rechten Winkel steht. Das hintere Bein ist durchgesteckt und angespannt.
5
Wiegen Sie nun die H├╝fte leicht nach vorne. Diese Position sollte man einige Sekunden lang so beibehalten. Nun immer weiter nach vorne dehnen, zwischendurch pausieren. Diesen Vorgang wiederholen, bis man einen Spagat macht.