Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kocht man Tortellini?

Was man braucht: Tortellini, Wasser, Herd, Topf, Sieb, Sp├╝le
Kostenpunkt: etwa 2 Euro
Zeitaufwand: 7 bis 10 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Tortellini gibt es abgepackt in jeder Kaufhalle k├Ąuflich zu erwerben
1
Bringen Sie in einem Topf auf dem Herd Wasser zum Kochen.
2
Wenn es kocht, tauchen Sie die gekauften Tortellini vollst├Ąndig in das Wasser.
3
Den Topf k├Ânnen Sie auf der Flamme stehen lassen oder wegziehen, es ist egal, weil…
4
Die Garzeit dauert, sofern auf der Packung nichts anderes vorgeschrieben ist, meist nur 2 Minuten.
5
Nach 2 Minuten piksen Sie in ein Exemplar und pr├╝fen, ob das Innere (K├Ąse, Fleisch, Spinat, was auch immer) warm, weich und genie├čbar ist.
6
Bei positiver Pr├╝fung drehen Sie den Hahn Ihrer Sp├╝le auf (kaltes Wasser), nehmen ein Sieb, halten es ├╝ber die Sp├╝le und gie├čen den Topfinhalt in das Sieb, sodass das Wasser in die Sp├╝le flie├čt.
7
Das kalte Wasser darf nicht ├╝ber das Essen laufen, sondern dient nur dem K├╝hlen des Sp├╝leninneren.
8
Zum Schluss sch├╝tteln Sie das Sieb seitw├Ąrts, damit das Wasser noch ein bisschen verschwinden kann. Dann servieren.