Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kocht man Pilze?

Was man braucht: Pilze, eine kleine Zwiebel, 2 Zehen Knoblauch, etwas ├ľl, Salz, frisch gemahlener Pfeffer, ein Becher Schlagsahne oder Sauerrahm, nach Belieben Kr├Ąuter
Kostenpunkt: variiert je nach Qualit├Ąt der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: circa 20 Minuten
Schwierigkeit: sehr leicht
1
Die Zwiebel und die Knoblauchzehen sch├Ąlen und fein hacken.
2
Etwas ├ľl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch hinein geben.
3
Die Pilze putzen und klein schneiden und anschlie├čend ebenfalls in die Pfanne geben.
4
Die Pilze mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer w├╝rzen und unter R├╝hren ein paar Minuten and├╝nsten lassen.
5
Nun den Schlagrahm oder Sauerrahm dazu gie├čen, gut ver├╝hren und das Ganze f├╝r circa 5 bis 10 Minuten k├Âcheln lassen. Champignons brauchen nicht so lange, andere Pilzarten ben├Âtigen insgesamt eher 15 Minuten in der Pfanne.
6
Je nach Geschmack kann man nun noch frisch gehackte Kr├Ąuter wie Petersilie oder Shnittlauch dazu geben, das Ganze nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und anschlie├čend servieren.