Kategorien
Top Anleitungen

Wie kocht man Haferflocken?

Was man braucht: 50 g Haferflocken, 100-150 ml Milch oder Wasser, ein Esslöffel Zucker oder Honig
Kostenpunkt: variiert je nach QualitÀt der verwendten Zutaten
Zeitaufwand: circa 10 Minuten
Schwierigkeit: sehr leicht
1
Die Haferflocken zusammen mit der Milch in einen Topf geben und unter stĂ€ndigem RĂŒhren zum kochen bringen.
2
Das Ganze kurz aufkochen lassen, nach Belieben mit Zucker oder Honig sĂŒĂŸen, anschließend vom Herd nehmen.
3
Ist der Brei noch nicht sĂ€mig genug kann man noch etwas kalte Milch dazu geben und alles gut verrĂŒhren.
4
Man kann den Brei natĂŒrlich auch mit Wasser zubereiten, die GeschmacksqualitĂ€t ist im Vergleich zur Zubereitung mit Milch jedoch nicht wirklich lecker.
5
Die gekochten Haferflocken könne zum Beispiel mit Zimt und Zucker oder FrĂŒchten serviert werden.