Kategorien
Windows-Tipps

Wie kann man Windows auf eine USB Festplatte installieren?

Schwierigkeit: mittel bis anspruchsvoll
Anmerkungen: Wie Sie Windows auf eine USB Festplatte installieren und worauf Sie dabei achten mĂŒssen, können Sie in der folgenden Anleitung nachlesen. Dabei können Sie mit einem bootfĂ€higen USB-Stich das jeweilige Windows Betriebssystem auch ohne DatentrĂ€gerlaufwerk auf GerĂ€ten installieren.
1
Bevor Sie sich nun an die Arbeit setzen und Windows auf einen USB-Stick installieren, mĂŒssen Sie alle erforderlichen Programme und Treiber installieren. Legen Sie dabei immer wieder Pausen ein, um den Computer zu schonen.
2
Sie benötigen das Programm PE Builder sowie das Tool pe2uusb, damit Sie spÀter die XP-Dateien auf Ihrem USB-Stick installieren können.
3
Wenn Sie bei der Installation alles richtig gemacht haben, sollte die Anzeige „Verifying DMI Pool Data“ fĂŒr lĂ€ngere Zeit nach dem Hochfahren erscheinen. Anschließend wird der Bildschirm schwarz und Sie können das Betriebssystem installieren.