Kategorien
Hobby & Freizeit

Wie kann man T├╝rschilder basteln?

Was man braucht: F├╝r den Teig: 2 Tassen Weizenmehl, 1 Tasse Kochsalz, 1 Tasse Wasser, 1 EL Sonnenblumen├Âl F├╝r die Bemalung des Schildes: Bunte wasserfeste Farben, Pinsel
Schwierigkeit: mittel
Anmerkungen: Durch das Backen von Salzteig entstehen keine Genussvollen Kuchen oder Torten, sondern sch├Âne Erinnerungsst├╝cke oder auch n├╝tzliche Gegenst├Ąnde wie T├╝rschilder. Hier eine Anleitung zur Herstellung eines T├╝rschildes aus Salzteig.
1
Alle Zutaten f├╝r den Teig der in eine R├╝hrsch├╝ssel geben und zu einem sehr festen Teig verarbeiten. Sollte dieser zu trocken sein, einen kleinen Spritzer Wasser hinzu f├╝gen. Den Teig zun├Ąchst knetf├Ąhig machen. Ihn dann zu einer Kugel formen und diese platt dr├╝cken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
2
Nun kann auf zwei verschiedene Weisen weiter verfahren werden. Entweder der Name, der auf das T├╝rschild soll, wird mit den Fingern in den Teig gedr├╝ckt. Oder aber man nimmt sich etwas Teig von hinten heraus, formt daraus eine d├╝nne Rolle und schreibt den Namen mit dieser auf den Teig.
3
Mit einem Bleistift oder Schraubenzieher oben noch ein Loch zum Aufh├Ąngen durch den weichen Teig sto├čen. Dann muss der Teig nur noch hart gebacken werden. Im vorgeheizten Backofen ist er in 1,5 Stunden bei 50 Grad Ober- und Unterhitze gut durch.
4
Damit der Name noch besser sichtbar wird, muss das Schild nach dem Abk├╝hlen bemalt werden. Am besten gelingt dies, wenn zun├Ąchst das ganze Schild mit einer hellen Farbe grundiert und der Name anschlie├čend mit einer dunkleren hervorgehoben wird.