Kategorien
Hobby & Freizeit

Wie kann man selber Tontopffiguren basteln?

Was man braucht: Tontopf, Acrylfarben, Draht, Styroporkugeln, verschiedene Stoffreste, Wollf├Ąden, Kleber, Pappe, Schere
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Mit fertigt gestalteten Tontopffiguren k├Ânnen die Wohnungen gestaltet werden, sie k├Ânnen aber auch gut in Geschenke mit eingebunden werden.
1
Der Tontopf wird als Erstes mit den entsprechenden Farben als K├Ârper der Tonfigur angemalt. Hier ist es entscheidend, ob die Tonfigur ein Mann, eine Frau oder ein Tier darstellen soll.
2
Danach werden zwei Drahtstifte durch den Tontopf geschoben, die auf der oberen Seite in eine gr├Â├čere Styroporkugel gesteckt werden. Diese Kugel stellt dann als Kopf dar. Am unteren Ende der beiden Drahtstifte werden zwei kleinere Styroporkugeln gesteckt, die die F├╝├če darstellen sollen.
3
Auf die gro├če Styroporkugel wird ein Gesicht aufgemalt und die Wollf├Ąden werden als Haare auf die Kugel aufgeklebt. Hier k├Ânnen mit kleinen Stoffst├╝cken und der Pappe auch H├╝te gebastelt werden, die der Tontopffigur aufgesetzt und angeklebt werden.
4
Im n├Ąchsten Schritt werden die beiden Drahtstifte, die die Beine darstellen sollen, mit der Pappe so verkleidet, dass die Beine proportionsm├Ą├čig zum K├Ârper der Tontopffigur passen.
5
Mit den anderen Stoffresten werden dann die Beine umklebt, damit es so aussieht, dass die Tontopffigur eine Hose oder Strumpfhose tr├Ągt. Denn bei weiblichen Tontopffiguren kann auch aus Stoff ein Rock gestaltet werden.
6
Dann werden zwei k├╝rzere Drahtstifte mit Pappe verkleidet, die die Arme der Tontopffigur darstellen sollen. Auch die Arme werden mit Stoffresten umklebt.
7
Im letzten Schritt werden am Ende der Arme noch kleine Styroporkugeln als H├Ąnde auf den Draht gesteckt. Beide Arme werden dann rechts und links an den Tontopf geklebt.