Kategorien
Hobby & Freizeit

Wie kann man selber einen Reisegutschein basteln?

Was man braucht: Pappe, Fusselband, Tapetenrest, Stoffreste, K├Ârbchen, Blumen, N├Ąhutensilien (Maschine, Nadel, Faden), Schleifenband, Watte, Kleber, Schere, Lochzange, Stift
Kostenpunkt: ca. 10 Euro
Zeitaufwand: ca. 45 bis 60 Minuten
Schwierigkeit: leicht
1
Als Erstes zeichnet man mit dem Stift die Form eines Ballons auf die Pappe und schneidet diesen Ballon anschlie├čend mithilfe der Schere aus.
2
Dann nimmt man sich den Kleber und klebt ein passendes St├╝ck Tapete auf den Ballon.
3
Mit der Lochzange muss man als N├Ąchstes L├Âcher rings um den Ballon stanzen. Durch diese L├Âcher wird anschlie├čend das Fusselband gef├Ądelt; dazu braucht man die Nadel.
4
Das K├Ârbchen wird rundherum mit dem Schleifenband beflochten.
5
Dann n├Ąht man aus den Stoffresten ganz kleine S├Ąckchen, welche danach mit der Watte gef├╝llt werden.
6
Mithilfe des Fusselbandes werden diese gef├╝llten S├Ąckchen anschlie├čend an den Korb gebunden.
7
Die Blumen gelten als Dekoration und zugleich als Gewichtsausgleich f├╝r das K├Ârbchen; also verziert man diesen mit den dekorativen Blumen.
8
Nachdem man den eigentlichen Gutschein, welcher eine genaue Erkl├Ąrung des Geschenkes im Sinne einer Reise erkl├Ąrt, in dem K├Ârbchen verstaut hat, bindet man dieses K├Ârbchen samt Inhalt an den Ballon: Daf├╝r schneidet man sich zwei F├Ąden zurecht, welche dieselbe L├Ąnge haben.
9
Diese zwei F├Ąden befestigt man mit der einen Seite direkt an dem K├Ârbchen, zieht sie anschlie├čend durch das letzte Loch in dem Ballon durch und bindet sie an der anderen Seite des K├Ârbchens wieder fest.
10
Wenn das K├Ârbchen dann komplett im Gleichgewicht ist, kann man das Fusselband, welches in dem Ballon durchgezogen wurde, mit dem Kleber fixieren.