Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kann man rote Linsen kochen?

Was man braucht: 2 Knoblauchzehen, 1 mittelgro├če Zwiebel, 1 EL frischen, fein gehackten Ingwer, 30 g Butter oder Ghee, 1 TL gemahlenen Kreuzk├╝mmel, 1 TL gemahlenen Kurkuma, 1 TL indisches, gelbes Currypulver, 400 ml Gem├╝sebr├╝he, 1 Dose Kokosmilch, 250 g rote Linsen. 30 g Tomatenmark, 2 EL gehackten Koriander, einen Spritzer Zitronensaft, Salz, Pfeffer
Schwierigkeit: mittel
Anmerkungen: Linsen sind immer besonders gut f├╝r Suppen und Dal geeignet. Auch Curry l├Ąsst sich wunderbar mit Linsen zubereiten. Gekochte und erkaltete Linsen eignen sich in Kombination mit Tomaten, Gurken und Zwiebeln mit w├╝rzigem Dressing auch als Salat. M folgenden ein Rezept f├╝r eine indische rote Linsen Suppe.
1
Fett in einem Topf zerlassen. Zwiebel abziehen, klein schneiden und bei mittlerer Hitze im hie├čen Fett glasig d├╝nsten. Knoblauch abziehen und st├╝ckeln und zusammen mit dem gehackten Ingwer zu den Zwiebeln geben. W├Ąhrend 3 Minuten d├╝nsten.
2
Nach und nach K├╝mmel, Kurkuma, Koriander und Currypulver dazu geben und sorgf├Ąltig unterarbeiten. Nach einer halben Minute alles mit der Gem├╝sebr├╝he abl├Âschen. Linsen sorgf├Ąltig waschen und zusammen mit der Kokosmilch in den Topf geben.
3
Das Ganze bei schwacher Temperatur zugedeckt f├╝r mindestens 35 Minuten k├Âcheln lassen. Die Linsen sind dann soweit, wenn sie zerfallen. Mit Tomatenmark, Salz und Pfeffer abschmecken und bei Bedarf noch etwas Wasser oder Gem├╝sebr├╝he in die Suppe f├╝gen. Vor dem servieren mit einem Schuss Zitronensaft und etwas Koriander nachw├╝rzen.
4
Die Linsensuppe kann auch einfache Weise abge├Ąndert werden. Wer es gerne feurig scharf mag, kann zus├Ątzlich zu Ingwer und Knoblauch noch ein bis zwei Chilischoten mit and├╝nsten. Ebenfalls kann die S├╝├če der Kokosmilch durch Gem├╝sebr├╝he ersetzt und der Koriander weggellassen werden. Fruchtiger wird das Rezept, wenn 500 g gesch├Ąlte und gehackte Tomaten mit gekocht werden.