Kategorien
Computer-Tipps

Wie kann man Programme selber schreiben?

Was man braucht: PC mit Internetzugang, Programmiersoftware
Zeitaufwand: Einige Wochen
Schwierigkeit: Mittel
1
Immer dann, wenn am PC etwas automatisiert werden kann oder soll, ist ein selbst geschriebenes Programm hilfreich und erleichtert die Arbeit. Wichtig ist dabei lediglich zu wissen, welche Programmiersprache zur L├Âsung eines Anwendungsfalles hilfreich oder notwendig ist. Nicht jedes Problem l├Ąsst sich in jeder Programmiersprache l├Âsen.
2
Die Anzahl der verschiedenen Programmiersprachen ist schier un├╝berschaubar. Einige der bekanntesten sind C , Java, Javascript, HTML, Visual Basic, VBA und .Net. F├╝r die meisten Programmiersprachen ist ein sogenanntes Entwickler-Kit notwendig, welches einen Compiler, die Schnittstelle zur Maschinensprache, enth├Ąlt. Nur damit ist der Computer in der Lage die Programmiersprache zu verstehen.
3
Um nun herauszufinden, welche Programmiersprache f├╝r das zu l├Âsende Problem am besten geeignet ist, muss dieses zun├Ąchst genau analysiert und eingegrenzt werden. Automatisierung und Programmierung im Umfeld von Microsoft Produkten lassen sich beispielsweise mit .Net oder VBA durchf├╝hren. Aufgaben im Bereich der Web Programmierung hingegen erfordern die Programmiersprachen Javascript und HTML.
4
Sind das Problem und die notwendige Programmiersprache identifiziert, kann nun das notwendige Entwickler-Kit heruntergeladen und installiert werden. Die meisten Kits sind kostenfrei und nicht lizenzpflichtig.
5
Die Programmiersprache muss nun, falls noch nicht geschehen, erlernt werden, um entsprechende Programme schreiben zu k├Ânnen. Dies kann sowohl im Selbststudium unter Zuhilfenahme des Internets als auch spezieller B├╝cher geschehen oder aber durch den Besuch eines Programmierkurses. B├╝cher, wie beispielsweise ÔÇ×Java in 21 TagenÔÇť aus dem Data Becker Verlag, gibt es f├╝r alle erdenklichen Programmiersprachen im Fachhandel oder unter www.amazon.de zu kaufen. Im Internet stehen Hilfeseiten wie beispielsweise www.java-forum.org zur Verf├╝gung.