Kategorien
Uni-Wissen

Wie kann man Namen auf Arabisch schreiben?

Was man braucht: Papier, Stift, PC, Textverarbeitungssoftware
Schwierigkeit: Schwer
1
Die arabische Schrift mutet f├╝r Europ├Ąer ├Ąu├čerst fremdartig an, unterscheidet sie sich doch ma├čgeblich von Schriften, die das Latein als Ursprung haben, wie Deutsch oder Englisch beispielsweise. Hauptunterschiede sind die Schreibweise von rechts nach links, die ausschlie├člich flie├čende Schreibweise ohne einzelne Buchstaben und bis zu vier verschiedene Schreibweisen f├╝r einen Buchstaben, je nachdem, wo im Wort er sich befindet.
2
Um Namen auf Arabisch schreiben zu k├Ânnen, stehen mehrere M├Âglichkeiten zur Auswahl. Die schwierigste und zugleich umst├Ąndlichste ist dabei sicherlich, die Sprache von Grund auf zu lernen. Dies erfordert viel Zeit, Geduld und ├ťbung. Dar├╝ber hinaus ist es in einem reinen Selbststudium kaum zu bewerkstelligen, was den Besuch spezieller Sprachkurse notwendig macht. Der Vorteil ist jedoch, dass man sp├Ąter, wenn man die Sprache beherrscht nicht auf Hilfsmittel angewiesen ist, um arabisch zu schreiben, zu lesen und zu verstehen.
3
Eine deutlich einfachere M├Âglichkeit bieten bestimmte Programme, die auf dem Computer installiert werden k├Ânnen und dann ├Ąhnlich einer Schablone f├╝r die Computertastatur funktionieren. Da sich Arabisch ebenso wie lateinische Schriften aus Einzelbuchstaben zusammensetzt, ersetzen diese die vorhandenen Buchstaben von A-Z. Ein solches Programm kann man beispielsweise auf der Webseite www.arabica-online.com/de finden.
4
Noch einfacher ist die Nutzung bestimmter Internet Angebote, welche direkt im Webbrowser Eingaben in arabischer Schrift m├Âglich machen. Auf der Internetseite www.arabische-tastatur.de Ist beispielsweise eine original arabische Tastatur abgebildet, mit der man in einer Schreibmaske direkt den Text eingeben kann. Dieser kann entweder erst in lateinischer Schrift geschrieben und anschlie├čend umgewandelt oder direkt auf Arabisch geschrieben werden. Gibt man hier seinen Namen ein, kann man ihn also per Knopfdruck in Arabisch anzeigen lassen und wahlweise ausdrucken oder abspeichern.