Kategorien
Gesundheits-Tipps

Wie kann man M├╝cken bek├Ąmpfen?

Was man braucht: M├╝ckennetz, Neem├Âl, Zitronenmelisse, Keramikt├Âpfchen, Paraffin, Baumwollstrick
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Auch wenn M├╝cken einem den Schlaf rauben und durch ihre Stiche Jucken hervorrufen k├Ânnen, k├Ânnen Sie mit nur wenigen Hausmitteln einfach und schnell bek├Ąmpft werden.
1
Die beste M├Âglichkeit, M├╝cken zu bek├Ąmpfen, besteht in der Vorbeugung. So m├╝ssen Sie vor allem im Sommer darauf achten, dass sich in Ihrem Garten keine offenen Regentonnen befinden und sich so stehende Gew├Ąsser bilden k├Ânnen. Denn diese Gew├Ąsser enthalten Larven, die sich zur zuk├╝nftigen Plage entwickeln.
2
Ein altbew├Ąhrtes Mittel ist das M├╝ckennetz, das auch unter der Bezeichnung Moskitonetz bekannt ist. Legen Sie das Netz ├╝ber Ihr Schlafbett. Aber auch an Fenstern und T├╝ren sollten Sie den Netzschutz anbringen. So k├Ânnen Sie die M├╝cken in Schach halten.
3
Ein weiteres Mittel zur M├╝ckenbek├Ąmpfung stellt das so genannte Neemspray dar. Dabei ist Neem das ├ľl der gleichnamigen Neempflanze und ist ein sehr erfolgreiches Mittel gegen M├╝cken.
4
Sie m├╝ssen Ihre Bettw├Ąsche und Vorh├Ąnge mit dem Spray bespr├╝hen. Diesen Vorgang sollten Sie nach M├Âglichkeit, einmal in der Woche durchf├╝hren, damit der Wirkstoff immer wieder frisch gehalten wird.
5
Vor allem auf dem Balkon oder im Garten bew├Ąhren sich auch Duftkerzen als Wundermittel gegen M├╝cken. So werden die M├╝cken durch den Duft vom menschlichen K├Ârper ferngehalten.