Kategorien
Gesundheits-Tipps

Wie kann man Hirse im Rasen bekämpfen?

Anmerkungen: Vor allem durch warme Witterung können sich Gräser, wie beispielsweise Hirse, auf dem Rasen ausbreiten. Dadurch wird der Rasenwuchs gehemmt, während die Hirse sehr schnell wuchern kann. Wie Sie Hirse im Rasen effektiv und schnell bekämpfen können, zeigt Ihnen die folgende Anleitung.
1
Das Auskeimen der Hirse kann verhindert werden, indem Sie die Neueinsaat mit einem so genannten Langzeit- D√ľnger behandeln. So k√∂nnen Sie den Wuchs Ihres Rasens f√∂rdern. Folglich wird Ihre Rasenfl√§che widerstandsf√§higer gegen Unkraut und Gr√§ser wie die Hirse.
2
Aber auch die flach wachselnden Hirsepflanzen richten sich mit Hilfe des Rasend√ľngers schneller auf und k√∂nnen von Ihnen beim M√§hen leichter entfernt werden.
3
Die effektivste Methode, Hirse im Rasen zu bek√§mpfen, stellt das M√§hen dar. Durch das h√§ufige und vor allem gr√ľndliche M√§he k√∂nnen Sie die Saat der Hirse vermeiden.
4
Eine weitere M√∂glichkeit, die Sie neben dem M√§hen wahrnehmen sollten, um die Hirse langfristig zu bek√§mpfen, liegt im Vertikulieren. Das Vertikulieren bietet den Vorteil, die Wucherung der Hirse einzud√§mmen. Dabei m√ľssen Sie jedoch auf ein flaches Vertikulieren achten, damit das Unkraut angeboten und leichter von Ihnen abgem√§ht werden kann.
5
Anschlie√üend st√§rken Sie Ihren Rasen durch D√ľngergaben und f√∂rdern den dichten Wuchs. Durch den dichten Wuchs wird der n√∂tige Platz f√ľr die Hirsewucherung genommen und die Hirse kann sich nicht mehr ausbreiten.