Kategorien
Hobby & Freizeit

Wie kann man Gespenster basteln?

Was man braucht: 1 Tennisball oder etwas ├Ąhnliches, ein altes wei├čes Bettlaken oder wei├čer Stoff, Faden, Schere, schwarzer Filzstift oder Stoffmalfarbe
Kostenpunkt: circa 3 Euro
Zeitaufwand: etwa 15 Minuten
Schwierigkeit: sehr leicht
1
Aus dem Laken oder dem Stoff wird ein quadratisches St├╝ck ausgeschnitten.
2
Nun legt man den Tennisball in die Mitte des Stoffes und schl├Ągt die obere H├Ąlfte ├╝ber den Ball.
3
Mit einem St├╝ck Schnur wird der Gespensterkopf in der Mitte des Stoffes fixiert, unter dem Kopf wird der Stoff fest zusammen gebunden, ├╝berstehende Schnurreste werden abgeschnitten.
4
Mit einem schwarzen Stift werden zuletzt noch gro├če Augen auf das Geistergesicht gemalt.
5
Tipp: an Stelle des tennisballs kann man auch ein Paar Socken oder zerkn├╝lltes Zeitungspapiers verwenden.