Kategorien
Uni-Wissen

Wie kann man eine Laudatio schreiben?

Was man braucht: Schreibutensilien, Papier, Schreibmaschine, PC, Kenntnisse ĂŒber den Menschen, fĂŒr den die Laudatio geschrieben werden soll
Schwierigkeit: mittel
1
Mit einer Laudatio möchte man jemanden ehren. Dies kann ein langjÀhriger Mitarbeiter in der Firma sein, ein Vorstandsmitglied im Sportklub oder auch eine Person, die sich in anderen Bereich verdient gemacht hat.
2
Zumeist wird jemand der dem zu Ehrenden nÀher steht, darum gebeten eine Laudatio zu halten. Diese sollte unterhaltsam sein und die besonderen Verdienste des zu ehrenden hervorheben.
3
Eine Laudatio kann mit dem Lebenslauf der Person verbunden werden. So könnte es aussehen: Herr XX hat in unserem Betrieb im Jahre 1975 in der Abteilung QualitĂ€tssicherung die Leitung ĂŒbernommen. Dann folgen Schritt auf Schritt einzelne Stationen seines Arbeitslebens in dieser Firma.
4
Eine Laudatio kann durchaus auch mit Anekdoten gespickt sein. Das kommt auf den Einzelfall an und kann die AtmosphÀre etwas auflockern.
5
Eine schöne Sache ist es auch, die besonderen FĂ€higkeiten der Person mit in die Laudatio einzubauen. Man kann lobend soziale Komponenten, besonderen Fleiß oder herausragende Leistungen mit einbringen.
6
Auf diese Weise wird eine Laudatio eine runde Angelegenheit.