Kategorien
Uni-Wissen

Wie kann man eine Einleitung schreiben?

Was man braucht: PC, Textverarbeitungsprogramm
Zeitaufwand: Zwischen einer halben und einer Stunde
Schwierigkeit: Leicht
1
Jeder Text ben├Âtigt eine, nach Stil und Genre passende, Einleitung. Sie dient dazu, die Neugierde des Lesers zu wecken und ihn dazu zu animieren, weiter zu lesen. Eine gute Einleitung gibt daher gerade so viele Informationen aus dem folgenden Text preis, dass der Leser erf├Ąhrt, worum es in dem Text insgesamt geht.
2
Die Einleitung muss dabei nicht zwangsweise als Erstes geschrieben werden. Sie kann auch g├Ąnzlich nach hinten geschoben und sogar zuletzt verfasst werden. Dies ist vor allem bei wissenschaftlichen Arbeiten sinnvoll oder allgemein, wenn man sich ├╝ber den Inhalt des Textes noch nicht vollkommen im Klaren ist.
3
F├╝r die Einleitung sollte man etwa 10 bis maximal 20 Prozent des Gesamtumfanges einkalkulieren. In einer Geschichte werden hier beispielsweise Personen, Orte und entscheidende Ereignisse vorgestellt. Die Einleitung dient hier in erster Linie dazu, einen Zugang zur Geschichte zu liefern.
4
Bei einer wissenschaftlichen Arbeit dient die Einleitung haupts├Ąchlich dazu, in das zu behandelnde Thema einzuf├╝hren. Dazu werden, neben einem sehr ausf├╝hrlichen Inhaltsverzeichnis, auch die Ziele der Arbeit, deren Aufbau und erste Thesen in der Einleitung angegeben. Ebenfalls zur Einleitung geh├Ârt das Deckblatt, auf dem der Verfasser, das konkrete Thema sowie das Datum der Erstellung vermerkt sind. Optional sind weitere Verzeichnisse, wie das Abbildungs- oder das Tabellenverzeichnis.
5
Etwas anders gestaltet sich die Einleitung eines Pressetextes. Dieser wird mit einer Schlagzeile eingeleitet, die praktisch s├Ąmtliche Informationen des vollst├Ąndigen Textes in stark komprimierter Form enth├Ąlt. Daher w├╝rde es ausreichen, lediglich die Schlagzeile zu lesen, um den Inhalt zu verstehen. Dieser gibt dann lediglich Zusatzinformationen, die von geringerer Relevanz sind.
6
Die Einleitung f├╝r einen Schulaufsatz ist einerseits themenabh├Ąngig kann jedoch ausgehend von eigenen Erfahrungen oder Erlebnissen oder allgemeinem Tagesgeschehen verfasst werden.