Kategorien
Gesundheits-Tipps

Wie kann man eine Computersucht bek├Ąmpfen?

1
Der erste Schritt zur Bek├Ąmpfung einer Computersucht liegt darin, dass der Betroffene selbst seine Sucht erkennt und bereit dazu ist, sie zu bek├Ąmpfen. Es n├╝tzt nichts, wenn er von einer aussenstehenden Person dazu gedr├Ąngt oder gar gezwungen wird.
2
Man k├Ânnte erst einmal versuchen die t├Ągliche Zeit am Computer zu verringern. Dabei sollte man bewusst auf die Uhr schauen und sich ein zeitliches Limit f├╝r die Nutzung des PCs setzen.
3
Desweiteren sollte man versuchen sich in irgendeiner Form Ablenkung zu verschaffen, d.h. etwas mit Freunden oder der Familie zu unternehmen.
4
Man k├Ânnte sich ein Hobby suchen oder Sport treiben. Dadurch kann man wieder soziale Kontakte kn├╝pfen und neue Freunde finden.
5
Wenn alles nichts hilft, sollte man die M├Âglichkeit in Betracht ziehen seinen Computer aus dem Haushalt zu entfernen, d.h. ihn zu verkaufen oder zu verschenken, so dass man nicht mehr der st├Ąndigen Versuchung ihn zu benutzen, ausgesetzt ist.
6
Dar├╝ber hinaus sollte man sich eine Bezugsperson suchen, der man sein Problem anvertraut und die einem dann Halt geben und einen auch bei der Bek├Ąmpfung der Sucht unterst├╝tzen kann.