Kategorien
Uni-Wissen

Wie kann man ein Gedicht schreiben?

1
Sollten Sie sich entschieden haben ein Gedicht selbst schreiben zu wollen, so sollten Sie sich vorab Gedanken machen, f├╝r wen das Gedicht sein soll, welchen Anlass es gibt, um dieses Gedicht zu verfassen, welches Gef├╝hl oder welche Stimmung Sie vermitteln wollen und welche Erinnerungen Sie mit der beschenkten Person verbinden.
2
Nachdem Sie dies getan haben, sollten Sie sich zun├Ąchst einmal ein Schmierblatt zur Hand nehmen, um Ihr Gedicht so oft wie n├Âtig bearbeiten zu k├Ânnen.
3
Erst nachdem Ihr Gedicht fertig gestellt wurde, k├Ânnen Sie dieses wahlweise handschriftlich oder mit dem Computer abschreiben.
4
Sollten Sie sich f├╝r eine handschriftliche Abschrift entschieden haben, so achten Sie auf eine ordnungsgem├Ą├če Rechtschreibung und eine saubere und klare Handschrift.
5
Um mit dem Gedicht beginnen zu k├Ânnen, m├╝ssen Sie sich f├╝r eine Gedichtsform entscheiden, Ihnen stehen dabei die ungereimte und die gereimte Form zur Verf├╝gung.
6
Dabei handelt es sich bei dem gereimten Gedicht um die wohl weit verbreitete Gedichtsform, die zwar sch├Ân zu lesen, jedoch schwer zu schreiben ist, der Grund liegt darin, dass Sie jede Silbe, Betonung und den Reim beachten m├╝ssen.
7
Lesen Sie sich jeden geschriebenen Reim mindestens einmal laut vor, so k├Ânnen Sie die im Gedicht verborgene Harmonie ├╝berpr├╝fen und diese bei Bedarf bereits im Vorfeld ver├Ąndern.
8
Ihr Gedicht sollte sich zudem leicht lesen lassen, teilen Sie dieses daher in verschiedene Strophen mit mehreren Versen ein.
9
Sollten Sie diese leichten aber wichtigen Tipps beachten, so steht Ihrem eigenen Gedicht nichts mehr im Wege.