Kategorien
Weitere Anleitungen

Wie kann man ein Auto verkaufen und abmelden?

1
Ein Auto verkauft man in der modernen Zeit von heute meist sehr schnell. Dank des Internets kann man schnell und kostenlos eine Anzeige mit Fotos des Fahrzeugs freischalten, welche binnen k├╝rzester Zeit eine Vielzahl von Menschen erreicht.
2
Besonders gut besucht und sehr beliebt sind die Online-Verkaufsportale www.mobile.de , www.autoscout24.de , oder www.gebrauchtwagen.de
3
Die Besucher und Interessenten des Angebots k├Ânnen den Verk├Ąufer anschlie├čend per E-Mail oder Telefon kontaktieren und eventuell einen Besichtigungstermin vereinbaren oder einfach um mehr Informationen bitten.
4
Auch sehr beliebt und erfolgreich sind Anzeigen in der Zeitung. F├╝r ein paar Euro k├Ânnen die wichtigsten Merkmale und der Preis des Wagens zum Beispiel in der Tages- oder Regionalzeitung ver├Âffentlicht werden.
5
Die wichtigste Aufgabe des Verk├Ąufers ist es allerdings, das Auto rechtzeitig abzumelden. Wurde dies vers├Ąumt und der Wagen wurde bereits verkauft, l├Ąuft die Steuer und die Versicherung weiter auf den alten Besitzer und auch im Falle eines Unfalls kann der Verk├Ąufer noch zur Rechenschaft gezogen werden. Um also allen m├Âglichen Problemen aus dem Weg zu gehen, sollte man die Abmeldung stets so schnell wie m├Âglich durchf├╝hren.
6
Das Fahrzeug kann schnell und einfach an jeder Zulassungsstelle in Deutschland abgemeldet werden. Auch kann ein Bekannter den Wagen abmelden. Ein pers├Ânliches Erscheinen ist nicht notwendig. Wichtig ist es nur, dass alle n├Âtigen Dokumente mitgebracht werden.
7
Zu den Dokumenten geh├Âren der Fahrzeugbrief, der Fahrzeugschein und die aktuellen Nummernschilder des Fahrzeugs. Die Zulassungsstelle beh├Ąlt den Fahrzeugbrief und entfernt die Siegel oder die Marken der Kennzeichen. Ohne die Unterlagen ist eine Abmeldung nicht m├Âglich.
8
Da die Dokumente immer abgegeben werden m├╝ssen, ist eine Abmeldung ├╝ber das Internet oder per Telefon leider nicht m├Âglich.