Kategorien
Gesundheits-Tipps

Wie kann man die Zornesfalte bek├Ąmpfen?

1
Fast jede Frau kennt dieses Problem. Bereits in fr├╝hen Jahren kann es zu kleinen F├Ąltchen kommen. Besonders bekannt ist wohl die sogenannte “Zornesfalte”, die die eigene Stirn schm├╝ckt.
2
In der modernen Zeit ist die effektivste Methode die Botox-Spritze, doch ist diese auch mit hohen Kosten und einem hohen Risiko verbunden. Dazu ist so ein Sch├Ânheits-Eingriff auch nicht jedermanns Sache.
3
Doch auch bereits mit kleinen Tricks ist es m├Âglich, die Zornesfalte erfolgreich zu bek├Ąmpfen. Sehr effektiv ist da zum Beispiel die Gesichtsgymnastik. Beide Handballen werden jeweils auf die Augenbrauen gelegt, anschlie├čend schiebt man die Haut der Stirn etwas nach oben und h├Ąlt sie fest.
4
Jetzt schaut man in Richtung Boden und versucht dabei, die Stirn nach unten gegen den Druck zu ziehen. Zum Schluss blickt man geradeaus. Die ├ťbung wiederholt man nun circa zwanzig Mal.
5
Auch ist eine gesunde Ern├Ąhrung f├╝r die Vorbeugung von Falten besonders wertvoll. Zus├Ątzlich ist Wasser sehr wichtig. Frauen, die mehr trinken, klagen weniger ├╝ber Falten und die Haut ist reiner und sch├Âner.
6
Das Auftragen von Faltencremes und anderen Produkten, die den Falten den Kampf ansagen, ist leider erfolglos und zus├Ątzlich noch reinste Geldverschwendung. Die Mittel halten leider nicht, was sie versprechen. Nur ein gesunder Lebensstil und ausreichende Bewegung im Alltag beugen den Falten vor und straffen die Haut.
7
Ebenfalls f├Ârdern zuviel Stress und zu wenig Schlaf die Faltenbildung. Deshalb sollte man auf Ausgeglichenheit achten und sich auch ├Âfter mal Zeit f├╝r sich selber nehmen.