Kategorien
Computer-Tipps

Wie kann man auf Ubuntu VMware Tools installieren?

1
Unter dem Betriebssystem Linux k├Ânnen Sie VMware Tools wie folgt installieren.
2
Laden Sie sich zun├Ąchst das gew├╝nschte VMware Tool von der folgenden Internetseite herunter http://downloads.vmware.com/de/d/
3
Klicken Sie anschlie├čend die Option ÔÇ×VM-VMware Install Tools an, um das CD-Rom-Image in das System einbinden zu k├Ânnen.
4
Mithilfe dieses Images sind Sie in der Lage Daten auf einem virtuellen CD-Laufwerk anzeigen zu k├Ânnen.
5
Die eigentliche Installation des VMware Tools erfolgt durch einen speziellen Befehl, dier lautet wie folgt rpm -ivh VMware-Tools-.rpm.
6
Geben Sie den Befehl mithilfe Ihrer Tastatur ein und starten die Installation.
7
Sobald die Installation abgeschlossen ist, k├Ânnen Sie das VMware Tool jederzeit mittels des Befehls ÔÇ×vmware-config-tools.plÔÇť konfigurieren.
8
Sollten Sie ein VMware Tool hingegen unter dem Betriebssytem Windows installieren wollen, so klicken Sie die Schaltfl├Ąche Install VMWare Tools an und befolgen im Anschluss die Anweisungen des Assistenten der Installation.