Kategorien
Weitere Anleitungen

Wie kann ich Wasser sparen?

Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Im Schnitt verbraucht dein Deutscher tÀglich um die 162 Liter Wasser, was in etwa dem Inhalt einer Badewanne entspricht.
1
Hier nun ein paar Tipps wie man im Haushalt ganz einfach Wasser sparen kann.
2
Duschen: beim Duschen verbraucht man ca 50-80 Liter Wasser, bei einem Bad dagegen bis zu 200 Liter. Hier gilt also die Regel wer Wasser sparen will sollt lieber duschen. ZusÀtzlich kann man sich einen Duschkopf mit Wasser-Sparfunktion einbauen.
3
Kaputte Dichtungen: laufende ToilettenspĂŒlungen oder tropfende WasserhĂ€hne können im Laufe des Jahres sehr viel Wasser verbrauchen. Kaputte Dichtungen also immer gleich auswechseln.
4
Wasch-, SpĂŒlmaschine: die GerĂ€te nur anstellen wenn sie auch ganz gefĂŒllt sind, das Sparprogramm nutzen. Beim Kauf eines neuen GerĂ€tes darauf achten, dass es umweltvertrĂ€glich ist und nicht zu viel Wasser verbraucht.
5
GeschirrspĂŒlen: wĂ€scht man sein Geschirr unter laufendem Wasser ab so verbraucht man um die 150 Liter Wasser. Wenn man hingegen in einem Becken wĂ€scht beschrĂ€nkt sich der Verbrauch auf um die 30 Liter (das Selbe gilt fĂŒr GemĂŒse/Salat waschen: auch das kann man einfach in einem Becken erledigen und somit einiges an Wasser einsparen).
6
Kaffee und Tee: man sollte nur die Menge an Wasser erhitzen die man schlussendlich auch fĂŒr Kaffee oder Tee benötigt. So spart man Trinkwasser und Energie und somit auch Kosten.
7
Garten: verwenden sie nicht unnötig Trinkwasser zum Gießen der Pflanzen. In speziellen Kanistern oder Tonnen kann das Regenwasser gesammelt werden und anschließnd fĂŒr die WĂ€sserung der Gartenpflanzen verwendet werden.