Kategorien
Weitere Anleitungen

Wie kann ich Waffelteig mit Mineralwasser machen?

Was man braucht: 3 mittelgro├če Eier, 125 g weiche Butter oder Margarine, 75 g Zucker, 250 g Weizenmehl, ┬Ż TL Backpulver, 2 P├Ąckchen Vanillezucker, ┬╝ Liter Milch, 1/8 Liter Mineralwasser
Zeitaufwand: 35 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Rezept f├╝r 6 ÔÇô 10 Waffeln
1
Alle Zutaten rechtzeitig aus dem K├╝hlschrank nehmen, so dann sie die gleiche Temperatur haben.
2
Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker zusammen in eine R├╝hrsch├╝ssel geben und mit einem Handr├╝hrger├Ąt schaumig schlagen. Eier trennen und das Gelbe der Buttermasse zuf├╝gen. So lange weiter r├╝hren, bis keine Kl├╝mpchen mehr auszumachen sind.
3
Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch zu der Buttermasse in die Sch├╝ssel sieben. Zuletzt das Mineralwasser zu der Masse geben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.
4
Das Eiwei├č steif schlagen und mit Vorsicht unter den geschmeidigen Teig heben. Das Waffeleisen auf mittlerer Stufe vorheizen und etwas einfetten.
5
Waffeln nach und nach goldbraun backen, auf einem Gitterrost stapeln und mit Puderzucker best├Ąuben.
6
Diese besonders luftigen Waffeln k├Ânnen mit Vanilleeis, hei├čen Kirschen oder einer Erdbeer ÔÇô Sahne ÔÇô Creme serviert werden.