Kategorien
Computer-Tipps

Wie kann ich Videos schneiden und zusammenf├╝gen?

1
Das wohl bekannteste und beliebteste Programm zum Bearbeiten verschiedener Videoformate ist der kostenlose Windows Live Movie Maker.
2
Mittels dieser Freeware sind Sie in der Lage k├╝nftig Videos schneiden, vertonen, strukturieren, mixen, sowie mit Effekten und ├ťberg├Ąngen ausstatten zu k├Ânnen.
3
Den Download des kostenlosen Windows Live Movie Maker 2011 erreichen Sie unter dem folgenden Link http://www.chip.de/downloads/Window…
4
Dabei eignet sich die Freeware f├╝r die Betriebssysteme Windows Vista und Windows 7.
5
Das Videobearbeitungsprogramm unterst├╝tzt die Formate MPEG-1, Motion JPEG, JPEG, TIFF, GIF, Bitmap, PNG, MOV, QTt, AVCHD, MPEG-4, WMV, DV-AVI, WTV, 3GP, 3GPP und MPEG-2.
6
Rufen Sie zun├Ąchst die Downloadseite auf, indem Sie den blauen ÔÇ×Zum DownloadbuttonÔÇť anklicken und speichern die wlsetup-web_1.exe auf Ihrer Festplatte ab.
7
Starten Sie nach dem Download den Installationsassistenten durch einen Doppelklick auf die wlsetup-web_1.exe.
8
Befolgen Sie w├Ąhrend der Installation alle Anweisungen des Assistenten.
9
Sobald die Installation abgeschlossen ist, k├Ânnen Sie den Windows Movie Maker starten.
10
F├╝gen Sie in dem Programm die bearbeitende Datei ein und verwenden die Ihnen zur Verf├╝gung stehenden Werkzeuge.
11
Sollten Sie hingegen ein anderes Programm zum Scheiden und Zusammenf├╝gen verschiedener Videodateien w├╝nschen, so steht Ihnen die ebenfalls kostenlose Freeware Namens Avidemux auf der folgenden Internetseite zum Download bereit http://www.netzwelt.de/download/392…
12
Speichern Sie auch in diesem Fall die Setup.exe auf Ihren Computer ab und installieren das Programm durch den enthaltenen Installationsassistenten.
13
Sobald die Installation beendet wurde, k├Ânnen Sie auch dieses Programm starten und durch die Werkzeuge beliebig bearbeiten.