Kategorien
Weitere Anleitungen

Wie kann ich S├╝lze selber machen?

Was man braucht: 1 kg Schweinefleisch mit Knochen, 500 g mageres Schweinefleisch, 2 Lorbeerbl├Ątter, Gew├╝rzk├Ârner, 2 Zwiebeln, 1 saure Gurke, Salz, Essig
Zeitaufwand: 1 Stunde 40 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: 6 Personen
1
Kochen Sie das Fleisch, die Gew├╝rze und die Zwiebeln zun├Ąchst in ca. 2 Litern Wasser bei geringer W├Ąrmezufuhr so lange, bis alles gar ist.
2
Schneiden Sie nun das Fleisch, welches Sie von den Knochen l├Âsen, sowie die sauren Gurken in kleine, mundgerechte St├╝cke.
3
Geben Sie nun das Fleisch und die Gurkenst├╝cke in eine Sch├╝ssel oder in eine Form.
4
Die Br├╝he, die in Ihrem Kochtopf vom Kochen des Fleisches und den Gew├╝rzen ├╝brig geblieben ist, w├╝rzen Sie kr├Ąftig mit Essig.
5
Gie├čen Sie diese nun ├╝ber das Fleisch und die Gurken in der Sch├╝ssel bzw. Form und r├╝hren Sie um.
6
Stellen Sie diese Sch├╝ssel nun kalt und lassen Sie die gesamte Masse erstarren.
7
An der Oberfl├Ąche wird sich nun eine Fettschicht bilden, die Sie nach Bedarf auch entfernen k├Ânnen.
8
Nun k├Ânnen Sie Ihre S├╝lze mit Zugabe von Remoulade oder Sahnemeerrettich und Bratkartoffeln servieren. Guten Appetit!