Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kann ich Stracciatella Muffins backen – Rezept?

Was man braucht: 200 g dunkle Schokolade, 3 Essl├Âffel Butter, 150 ml Milch, 200 g Weizenmehl, 1/2 Teel├Âffel Natron, 100 g Rohrzucker, 2 Eier, 1 P├Ąckchen Vanillezucker, 2 Teel├Âffel Backpulver, etwas Puderzucker zum Best├Ąuben
Kostenpunkt: variiert je nach Qualit├Ąt der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: Zubereitungszeit etwa 10 Minuten, Backzeit circa 25 Minuten
Schwierigkeit: sehr leicht
1
Zuerst die Schokolade in feine St├╝cke hacken oder grob raspeln.
2
Backpulver, Natron und Mehl mischen und in eine gro├če Sch├╝ssel sieben, die gehackte Schokolade und eine Prise Salz dazu geben.
3
Die Butter in einer seperaten Sch├╝ssel mit dem Zucker, dem Vanillezucker und den Eieren gr├╝ndlich aufschlagen.
4
Die Mehlmischung abwecheselnd mit der Milch dazu geben und alles zu einem gescheidigen Teig verarbeiten.
5
Die Verteifungen eines Muffinbleches ausfetten oder mit Papierf├Ârmchen auslegen und den Teig gleichm├Ą├čig daauf verteilen.
6
Die Stracciatella-Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180 ┬░C circa 25 Minuten goldbraun backen. Nach dem Ausk├╝hlen k├Ânnen die Muffins noch mit Puderzucker best├Ąubt werden oder mit einem Guss aus Schokolade verfeinert werden.