Kategorien
Gesundheits-Tipps

Wie kann ich Silberfische bek├Ąmpfen?

Was man braucht: Ungezieferspray, Spachtelmasse, Fugenkitt
Schwierigkeit: einfach
Anmerkungen: Am Tage lassen sich die Silberfische kaum blicken. Auch wenn die kleinen Tiere harmlos sind, rufen Sie bei vielen Menschen Ekel hervor. Wie Sie die Silberfische nun bek├Ąmpfen und effektiv aus Ihren eigenen vier W├Ąnden verbannen k├Ânnen, zeigt Ihnen die folgende Anleitung.
1
Zun├Ąchst m├╝ssen Sie herausfinden, an welchen Orten sich die Silberfische in Ihrer Wohnung eingenistet haben. Sie m├╝ssen hierbei s├Ąmtliche Spalten und Ritzen, die Sie in Ihren R├Ąumlichkeiten vorfinden k├Ânnen, beseitigen. Hierzu sollten Sie am besten Fugenkitt oder Spachtelmasse verwenden, welche Sie in jedem Baumarkt erwerben k├Ânnen. Die Risse, Spalten und Ritzen in den W├Ąnden, Abdeckleisten sowie Flie├čen m├╝ssen nun verschlossen werden.
2
Achten Sie in Ihren R├Ąumen darauf, dass Teppiche oder auch Fu├čbodenleisten nicht als Versteck f├╝r die Tiere dienen. Erneuern oder entfernen Sie diese Materialien, falls ein gr├╝ndliches Verschlie├čen mit den genannten Mitteln nicht m├Âglich ist.
3
Auch eine gute Bel├╝ftung der R├Ąume ist f├╝r die Bek├Ąmpfung der Silberfische sehr wichtig. Die Insekten werden vor allem durch Trockenheit und K├Ąlte vertrieben, daher sind Sie vermehrt im Badezimmer anzutreffen. Reinigen Sie zugleich Ihr Badezimmer gr├╝ndlich und vor allem regelm├Ą├čig.
4
Verteilen Sie Duft├Âle, wie beispielsweise Lavendel, im ganzen Haushalt. Dar├╝ber hinaus k├Ânnen Sie nat├╝rlich auch Ungezieferspray oder Insektenfallen benutzen, um die Tiere effektiv zu bek├Ąmpfen.