Kategorien
Top Anleitungen

Wie kann ich selber einen Kegel basteln?

Was man braucht: CD (ersatzweise Unterteller oder Teller) notfalls Zirkel, Bleistift, Tonkarton, Schere, Kleber
Kostenpunkt: 0,50 bis 1 Euro f├╝r den Tonkarton
Zeitaufwand: 5 bis 10 Minuten
Schwierigkeit: einfach
1
Legen Sie die CD oder den Teller auf den Tonkarton und zeichnen Sie den Umriss mit dem Bleistift nach. Es entsteht ein Kreis.
2
Schneiden Sie den Kreis mit der Schere aus, falten ihn in der Mitte und schneiden ihn an der Faltlinie auseinander.
3
Mit dem Zirkel k├Ânnen Sie den Kreis in der gew├╝nschten Gr├Â├če fertigen. Falls der Kegel f├╝r eine Mathematik-Arbeit gedacht ist: Der Zirkelabstand entspricht der Kegelh├Âhe.
4
Markieren Sie beim Halbkreis an der geraden Linie die Mitte. Legen Sie nun nur noch die beiden geraden Kanten ├╝bereinander und kleben sie diese aufeinander fest. Fertig ist der Kegel.
5
Soll Ihr Kegel breiter sein, schneiden Sie z.B. nur ein Viertel aus dem Kreis heraus. Soll der Kegel spitzer werden, muss die Form weniger als 180 Grad betragen.