Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kann ich Roggenbrot selber backen?

Was man braucht: Starter: 50 g Roggenmehl, 200 g Weizenmehl, 175 ml Wasser, 5 g Salz, 5 g frische Hefe, Restliche Zutaten: 5 g frische Hefe, 100 g Roggenmehl, 500 g Weizenmhel, 400 ml Wasser, 10 g Salz (man kann das Verh├Ąltniss von Weizen- und Roggenmehl auch etwas variieren, allerdings wird der Teig sehr z├Ąh und klebrig und l├Ąsst sich nicht so gut verarbeiten je mehr Roggenmehl man verwendet, man muss also dementsprechend mehr Wasser verwenden)
Kostenpunkt: variiert je nach Qualit├Ąt der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: circa 15 Minuten f├╝r die Vorbereitung plus mehrere Stunden Ruhezeit
Schwierigkeit: relativ einfach aber etwas aufw├Ąndig da man noch einen Starter machen muss
Anmerkungen: Roggenbrot wird meistens nicht zu 100% aus Roggenmehl gebacken, sondern aus einer Mischung bestehend aus Weizen- und Roggenmehl. Verwendet man ausschlie├člich roggenmehl wird der Teig sehr z├Ąh. Sollte man keine frische Hefe zur Hand haben kann man auch Trockenhefe verwenden, diese wird genauso verwendet wie die frisch Hefe.
1
Den Starter Zubereiten: das Mehl in einer gro├čen Sch├╝ssel mit Salz und der zerbr├Âselten Hefe gr├╝ndlich vermengen. Anschlie├čend das Wasser dazu gie├čen und alles von Hand gr├╝ndlich durchkneten. Den Teig zu einem Ball formen und in eine bemehlte Sch├╝ssel legen, mit Frischhaltefolie bedecken und circa vier Stunden oder aber am besten ├╝ber nacht im K├╝hlschrank gehen lassen.
2
Durch das Gehen im K├╝hlschrank wird der Geschmack des Brotes viel intensiver.
3
Zubereitung des Teiges: das Mehl in eine gro├če Sch├╝ssel geben, die Hefe fein zerbr├Âseln und dazu geben. Nun kann der Starter dazu gemengt werden, anschlie├čend die beiden Mehle, das Salz und das Wasser.
4
Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfl├Ąche von Hand so lange kneten bis er weich und geschmeidig wird. Anschlie├čend zu einer Kugel formen und nachmals an einem warmen Ort etwa 60 Minuten gehen lassen, danach nochmals durchkneten und zu zwei Brotlaiben formen oder in eine gefettete Kastenform geben.
5
Die Brotlaibe sollten nun zugedeckt nochmals 60 Minuten gehen, anschlie├čend wird die Oberfl├Ąche mit Mehl best├Ąubt und mit einem scharfen Messer eingeritzt.
6
Das Brot im vorgeheizten Ofen bei 220 ┬░C etwa eine halbes Stunde backen.