Kategorien
Weitere Anleitungen

Wie kann ich mein iPhone nach Ablauf der Vertragslaufzeit entsperren/freischalten lassen (Netzsperre aufheben)?

Was man braucht: Zur Entsperrung wird ein 15 Zeichen langer Schl├╝ssel ├╝bertragen (Network Code Key, NCK) ├╝bertragen. Das iPhone besitzt noch drei weitere IDs in seinen Baugruppen. Der Entschl├╝sselungs-Code funktioniert nur, wenn alle IDs mit denen bei Apple hinterlegten ├╝bereinstimmen.
Kostenpunkt: keine
Zeitaufwand: Nach Angabe, von T-Mobile, 48 Stunden Bearbeitungszeit. Kann aber auch deutlich l├Ąnger dauern.
Schwierigkeit: simpel
Anmerkungen: T-Mobile-kunden k├Ânnen ihr iPhone erst nach zwei Jahren freischalten lassen. Normalerweise geschieht dies automatisch. Aber im Falle des iPhones schaltet T-Mobile erst auf Anfrage des Kunden frei. Allerdings tut das nicht der Mobilfunk-Anbieter – sondern Apple selbst. Trotz des Aufwandes lohnt es sich, das Smartphone frei zu schalten. Einerseits wegen dem hohen Marktwert von gebrauchten iPhones. Andererseits l├Ąsst es sich sehr gut im au├čerhalb Deutschlands mit einer ausl├Ąndischen Prepaid-Karte zum surfen und telefonieren benutzen.
1
T-Mobile ist als Vertragspartner dazu verpflichtet, f├╝r die Aufl├Âsung der Netzsperre zu sorgen. Wenn der Vertrag noch besteht kann man einfach die Hotline 2202 anrufen. ├ťber das Festnetz kann man die Hotline g├╝nstig unter 0228/9392202 erreichen.
2
Ansonsten kann man auch einen T-Mobile-Shop in der N├Ąhe aufsuchen. Was die Entsperrung aber nicht beschleunigen wird.
3
Wenn man nun die Aufhebung der Netzsperre beantragt hat, pr├╝ft der Mobilanbieter erstmal, ob die Mindestvertrgaslaufzeit wirklich erreicht ist. Au├čerdem wird die 15-stellige IMEI-Nummer ermittelt, um das Ger├Ąt eindeutig zu identifizieren. Die Nummer findet man unter “Algemein/Info” am iPhone.
4
T-Mobile gibt diese Nummer dann an Apple weiter. Dort setzt man in der Datenbank das Flag “factory unlocked”.
5
Jetzt muss man sein iPhone nur noch mit iTunes erneut synchronisieren und das Ger├Ąt wird entsperrt.
6
Wenn man die SIM-Karte wechseln sollte, empfiehlt es sich, das Smartphone von iTunes neu aktivieren zu lassen. Das garantiert, dass alle Funktionen nach dem Wechsel reibungslos funktionieren.
7
Die Bearbeitung des Auftrags dauert in der Regel etwa 48 Stunden. In Einzelf├Ąllen kann aber deutlich mehr Zeit vergehen. Leider kann man den Status nicht abfragen.
8
Wichtig f├╝r den Verkauf des gebrauchten iPhones: Das Ger├Ąt sollte unbedingt vorher noch einmal mit iTunes synchronisiert werden. Mit der Funktion “Wiederherstellen” versetzt iTunes das Ger├Ąt in den Auslieferungszustand zur├╝ck.
9
Wer ein gebrauchtes iPhone kauft, sollte unbedingt vorher gekl├Ąrt haben, ob das Ger├Ąt frei geschaltet wurden ist.