Kategorien
Uni-Wissen

Wie kann ich Liebesbriefe schreiben?

Was man braucht: schönes Schreibpapier, FĂŒller, Zeit
Schwierigkeit: mittel
1
Ein Liebesbrief sollte aus dem Herzen heraus geschrieben werden.
2
Versuche, deinen GefĂŒhlen Worte zu verleihen.
3
Bleibe auf Augenhöhe! Mache dich nicht kleiner und dein GegenĂŒber nicht grĂ¶ĂŸer.
4
Beschreibe, was du an der anderen Person schÀtzt und liebst.
5
Auch Zukunftsversionen, wenn sie denn vorhanden sind, dĂŒrfen in einen Liebesbrief mit eingebracht werden.
6
Gibt es etwas, das ganz besonders viel Spaß mit dieser einen Person macht? Was ist so anders dabei?
7
Beschreibe deine GefĂŒhle und was sie mit dir machen.
8
Auf Übertreibungen und Versprechen, die man nicht halten kann, sollte man besser verzichten. Es könnten Tag und Stunde kommen, wo man es bereut.
9
Ein Liebesbrief kann auch in einer langen Beziehung geschrieben werden. Vielleicht um sich fĂŒr einen besonders schönen Abend zu bedanken. GrĂŒnde gibt es genug.
10
Wenn der Liebesbrief fertig ist, sollte man eine Nacht darĂŒber schlafen. Am nĂ€chsten Tag liest man ihn noch einmal. Wenn er jetzt immer noch so ist, dass es sich gut anfĂŒhlt beim Lesen, soll man es auch machen.