Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kann ich leckere Schinken-K├Ąse-Muffins backen?

Was man braucht: 50 g Schinken, 50 g Gouda, 20 g Hefe, eine kleine Zwiebel, 250 g Mehl, 1 Essl├Âffel Oliven├Âl, 50 g Champignons, 100 ml lauwarme Milch, ein halber Teel├Âffel Pizzagew├╝rz, eine Tomate, 4 Essl├Âffel Butter, ein Ei, Salz
Kostenpunkt: variiert je nach Qualit├Ąt der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: circa 15 Minuten plus 25 Minuten Backzeit
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Menge f├╝r circa 12 Muffins
1
Die Hefe zerbr├Âseln und in die handwarme Milch geben, waren bis sie sich aufgel├Âst hat.
2
Das Mehl gut durchsieben und anschlie├čend zu der Hefe-Milch geben und vermengen. Nun das Ei, die Butter, die Gew├╝rze und etwas Salz dazu geben und alles gut durchkneten. Der Hefeteig muss nun an einem w├Ąrmeren Platz f├╝r etwa eine halbe Stunde gehen bevor er weiter verarbeitet werden kann. Um den Prozess anzukurbeln kann man ihn mit einer W├Ąrmflasche unter die Decke packen.
3
Zwiebel, Tomate und Champignons waschen und klein schneiden, den Schinken ebenfalls in Streifen oder kleine W├╝rfel schneiden und den K├Ąse fein reiben.
4
Nach Belieben k├Ânnen Zwiebeln und Schinken in einer Pfanne angebraten werden.
5
Das Gem├╝se, den Schinken und einen Teil des Goudas werden nun mit dem Teig vermengt, den Teig anschlie├čend in die Muffin F├Ârmchen geben und mit dem restlichen K├Ąse garnieren.
6
Die Muffins im vorgeheizten Ofen bei 180┬░C f├╝r circa 25 Minuten backen.
7
Tipp: anstelle des Schinkens kann auch Salamie verwendet werden, das Gem├╝se kann ebenfalls variert werden, es eignet sich zum Beispiel Mais oder Zuccini. F├╝r eine pikantere Variante kann zus├Ątzlich noch etwas Chilli beigef├╝gt werden.