Kategorien
Weitere Anleitungen

Wie kann ich K├╝rbistarte mit Ziegensk├Ąse selber machen?

Was man braucht: 150 g kalte Butter, 270 g Weizenmehl, eine Prise Salz, 3 Essl├Âffel kaltes Wasser, 3 Essl├Âffel Zucker, 500 g K├╝rbis, eine Messerspitze Zimt, Salz und Pfeffer, 80 ml Schlagsahne, 200 g Ziegenk├Ąse, etwas frisch geriebene Muskatnuss, 2 Eier
Kostenpunkt: variiert je nach Qualit├Ąt der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: circa 30 Minuten Zbereitungszeit plus 30 Minuten K├╝hlzeit plus etwa 70 Minuten Backzeit
Schwierigkeit: relativ einfach
1
Den Tarte-Teig zubereiten: die Butter in kleine Fl├Âckchen schneiden und zusammen mit dem Mehl, einer Prise Salz, dem Zucker und dem kalten Wasser zu einem glatten Teig verkneten, am besten geht das von Hand. Anschlie├čend wird der Teig f├╝r 30 Minuten in Frischhaltefolie gewickelt in den K├╝hlschrank gelegt.
2
Jetzt kann man schon die K├╝rbis-K├Ąsecreme zubereiten. Den Ziegenk├Ąse reiben oder fein zerkleinern. Den K├╝rbis zerkleinern und weichkochen oder d├Ąmpfen, anschlie├čend zu einem feinen P├╝ree verarbeiten. Das K├╝rbisp├╝ree mit dem Ziegenk├Ąse, den Eiern, der Schlagsahne und Salz und Pfeffer zu einer glatten Creme verquirlen. (Nach Belieben k├Ânnen auch noch andere Gew├╝rze beigegeben werden).
3
Eine Arbeitsfl├Ąche mit Mehl best├Ąuben und den Teig etwa 3mm dick darauf ausrollen. Eine Tarteform gr├╝ndlich mit Butter ausfetten und mit dem Teig auslegen.
4
Damit die K├╝rbiscreme den Teig nicht durchweicht wird dieser zun├Ąchst blind gebacken. Man nimmt ein St├╝ck Backpapier und legt es auf den Teig, diese wird wiederum mit Blindbackbohnen oder getrockneten H├╝lsenfr├╝chten wie zum Beispiel Linsen, Bohnen, Erbsen oder Reis beschwert. Das ganze wird nun f├╝r 10 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180 ┬░C etwa 10 Minuten gebacken. Anschlie├čend werden die Blindbckbohnen herunter genommen und der Tarteboden nochmals 10 Minuten gebacken.
5
Nun kann man die K├╝rbis-K├Ąse-Mischung auf dem Teig verteilen und f├╝r etwa 50 Minuten weiter backen.
6
Die Tarte aus dem Ofen nehmen, etwas ausk├╝hlen lassen und nach Belieben noch mit frisch geriebener Muskatnuss bestreuen.