Kategorien
Gesundheits-Tipps

Wie kann ich Klee im Rasen bek├Ąmpfen?

Schwierigkeit: einfach bis mittel
Anmerkungen: Im Vergleich zu den Rasenpflanzen ist die Kleepflanze durch ihre Struktur widerstandsf├Ąhiger und somit in der Lage, innerhalb k├╝rzester Zeit, Gr├Ąser aus dem Rasen zu verdr├Ąngen und gro├če Fl├Ąche einzunehmen. Wie Sie Ihren Rasen vor einer echten Kleeplage sch├╝tzen k├Ânnen, zeigt Ihnen die folgende Anleitung.
1
Um Klee zu bek├Ąmpfen, sollten Sie sich bewusst sein, dass Sie sowohl die nat├╝rliche Variante als auch chemische Keule nutzen k├Ânnen.
2
Falls Sie dem Klee nur nat├╝rlich auf den Leib r├╝cken m├Âchten, ben├Âtigen Sie eine Plastikfolie. Diese spannen Sie ├╝ber die befallenen Fl├Ąchen in Ihrem Rasen und achten darauf, dass Sie m├Âglichst dicht am Boden liegt. Die Plastikfolie sorgt nun daf├╝r, dass der Klee kein Sauerstoff aufnehmen kann und verbl├╝ht. Nach einem Monat k├Ânnen Sie nun die ersten Erfolge vernehmen.
3
Da der Klee jedoch sehr widerstandsf├Ąhig ist, sollten Sie auf eine intensive Rasenpflege achten. Vor allem in den Sommermonaten sollten Sie Ihren Rasen h├Ąufig m├Ąhen. Dadurch wird nicht nur der Klee abgeschnitten, sondern auch das Wachstum der Rasenpflanzen gef├Ârdert. Je ├Âfter der Rasen nun gem├Ąht wird, desto schw├Ącher wird der Klee, bis er nicht mehr nachw├Ąchst. Mit dieser Methode k├Ânnen Sie neben dem Klee nahezu jedes andere Unkraut aus Ihrem Rasen und Garten vertreiben.
4
D├╝ngen Sie zudem Ihren Rasen mit einem speziellen Rasend├╝nger.