Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kann ich kalorienarm backen?

Was man braucht: F├╝r das Apfelbrot: 500 g ├äpfel (Boskoop), 250 g Weizenmehl, 150 g Zucker, 2 P├Ąckchen Vanillezucker, ┬Ż P├Ąckchen Backpulver, 4 mittelgro├če Eier, eine Prise Zimt F├╝r die Waffeln: 1 EL Margarine, 3 mittelgro├če Eier, 200 g Quark, 75 g Rohrzucker (ggf. auch backf├Ąhigen S├╝├čstoff), 2 EL Backpulver, 100 g Dinkelvollkornmehl, 100 g Dinkelmehl, ein Spritzer Mineralwasser, 1 P├Ąckchen Vanillezucker, Fett f├╝r die Form
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Rezept f├╝r ein Apfelbrot und Dinkel ÔÇô Quark ÔÇô Waffeln
1
Zubereitung des Apfelbrotes: Eier, Mehl, Backpulver, Zucker, Zimt und Vanillezucker in eine gro├če R├╝hrsch├╝ssel geben und gut miteinander verr├╝hren. Die ├äpfel sch├Ąlen, waschen, vom Kerngeh├Ąuse befreien und in kleine St├╝ckchen schneiden. Diese unter den Teig mischen.
2
Eine kleine Kastenform wenig fetten, den Teig einf├╝llen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 160 ┬░ C Ober- und Unterhitze backen. Nach dem Ausk├╝hlen in Scheiben schneiden und als Brot zu Kaffee essen.
3
Zubereitung der Waffeln: Quark, Margarine und Eier in eine gro├če R├╝hrsch├╝ssel geben und mit dem Handr├╝hrger├Ąt kr├Ąftig durchmischen. Mehl, Zucker, Backpulver und Vanillezucker in einer zweiten Sch├╝ssel untereinander mengen. Die Mehlmischung dann portionsweise zu der Quarkmasse geben.
4
Zwischendurch einen guten Schuss Mineralwasser hinzuf├╝gen, dann mit dem restlichen Mehl fortfahren. Die Masse hat die ideale Konsistenz, wenn die z├Ąh vom Essl├Âffel rei├čt. Ein Waffeleisen vorheizen, wenig fetten und die Waffeln darin nach und nach ausbacken.
5
Waffeln warm und zu Apfelmus, hei├čen Kirschen oder aber auch Ahornsirup und einen Klecks Sahne oder Joghurt servieren.