Kategorien
Top Anleitungen

Wie kann ich ihn erobern

1
Das Karma. Die wichtigste Regel eines jeden Eroberungsfeldzuges lautet: Bleiben Sie sich selbst treu. Jede Maske f├Ąllt fr├╝her oder sp├Ąter.
2
Das Outfit. Dieses sollte dem eigenen Stil entsprechen. In Verkleidungen verh├Ąlt man sich schnell unnat├╝rlich. Das Outfit darf gern sexy angehaucht sein, zu aufreizende Kleidung weckt eventuell falsche Erwartungen.
3
Sie sind gestylt und f├╝hlen sich gut? Prima, Sie sehen klasse aus!
4
Die Location. Um den richtigen Partner zu finden, sind gleiche Interessen die richtige Basis. Restaurant, Disko, Urlaubsort oder B├╝ro – wenn Sie sich hier wohlf├╝hlen und vielleicht sogar auskennen, haben Sie einen Heimvorteil.
5
Die Eroberung. Am Anfang eines jeden Eroberungsfeldzuges steht der Blickkontakt. Auch wenn Sie sch├╝chtern sind, sollten Sie es versuchen. #Jemanden anzul├Ącheln ist leichter, als ihn anzusprechen. L├Ącheln Sie Ihren Traumprinz direkt an. L├Ąchelt er zur├╝ck? Gl├╝ckwunsch! Jetzt ist der erste Kontakt hergestellt. Vielleicht ergreift er jetzt die Initiative. Nein? Dann gehen Sie auf ihn zu.
6
Fragen Sie, wo er seine Uhr gekauft hat, welches Restaurant er empfehlen kann oder ob er Ihnen mal eben mit dem Kopierer helfen kann. Sicher k├Ânnen Sie das auch alleine, aber es soll sich ja ein Gespr├Ąch ergeben. Wichtig ist, dass Ihre Fragen gespr├Ąchseinleitend sind, sich also nicht nur mit einem Wort beantworten lassen.
7
Ist der Smalltalk gut angelaufen, k├Ânnen Sie nun etwa eine Einladung in ein Cafe einflechten. W├Ąhlen Sie f├╝r das erste Date einen neutralen Ort, um Missverst├Ąndnissen vorzubeugen.
8
Wenn er gar kein Interesse zeigt, bleiben Sie bitte nicht hartn├Ąckig am Ball. Er war vielleicht nicht der Richtige.