Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kann ich Herzkuchen selber backen?

Was man braucht: F├╝r den Teig: 100 g Aprikosenmarmelade, 280 g weiche Butter, 1 Teel├Âffel Backpulver, 140 g Zucker, 230 g Weizenmehl, 5 Eier, 140 g fl├╝ssiger Honig, 75 g Speisest├Ąrke, das Mark einer Vanilleschote, f├╝r den ├ťberzug: 100 g Puderzucker, 200 g Marzipanrohmasse, etwas Butter zum Einfetten
Kostenpunkt: variiert je nach Qualit├Ąt der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: circa 15 Minuten Zubereitungszeit plus 30 Minuten Backzeit
Schwierigkeit: relativ einfach
Anmerkungen: Rezeptmenge f├╝r 6 kleine Herzformen oder eine gro├če Herzform
1
Die weiche Butter zusammen mit dem Honig und dem Zucker in einer gro├čen Sch├╝ssel gr├╝ndlich verquirlen.
2
Das Mark der Vanilleschote auskratzen und zu der Butter-Zucker Mischung geben.
3
In einer seperaten Sch├╝ssel die Speisest├Ąrke mit dem Mehl und dem Backpulver vermengen.
4
Die Mehl Mischung zu der Butter-Zucker Mischung sieben, am besten r├╝hrt man sie immer abwechselnd mit den Eiern ein.
5
Alles zu einem glatten Teig verr├╝hren.
6
Den Backofen auf 180 ┬░C vorheizen.
7
Die Herzformen gut mit Butter ausfetten und den Teig hinein gie├čen.
8
Die Herzen im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa eine halbe Stunde lang backen, verwendet man eine gro├če Backform gegebenefalls etwas l├Ąnger.
9
Die Herzen aus der Form l├Âsen und auf einem Kuchengitter ausk├╝hlen lassen.
10
Die Aprikosenmarmelade leicht erw├Ąrmen und die Herzkuchen damit besteichen.
11
Das Marzipan mit dem Puderzucker gut verkneten.
12
In soviel Teile teilen wie man Herzkuchen hat.
13
Die Marzipanst├╝cke etwas gr├Â├čer als die Herzen ausrollen, die Herzen mit der Marzipandecke ├╝berziehen. Das Marzipan am Rand gut andr├╝cken, ├╝berstehende Reste mit einem scharfen Messer abschneiden.
14
Tipp: m├Âchte man das Marzipan gerne farbig haben kann man wenn man den Puderzucker einknetet einfach einige Tropfen Lebensmittelfarbe mit in die Marzipanrohmasse einkneten.