Kategorien
Top Anleitungen

Wie kann ich Gr├╝tzbeutel entfernen lassen – Krankenkasse?

Anmerkungen: Gr├╝tzbeutel auch Atherome oder epidermale Zyste genannt, ist eine kugelrunde Zyste, die etwa Walnussgr├Â├če besitzt. Sie ist prall gef├╝llt mit Hornmasse, manchmal enth├Ąlt sie auch Haarreste und Talg und tritt meistens unter den Haaren auf der Kopfhaut auf. Eher selten entsteht sie an anderen behaarten K├Ârperstellen wie zum Beispiel bei M├Ąnnern am Hodensack.
1
St├Ârende Gr├╝tzbeutel lassen sich ambulant und unter ├Ârtlicher Bet├Ąubung mit dem Skalpell entfernen. Da die Ursache des Gr├╝tzbeutel zu tief unter der Haut liegende Talgdr├╝sen sind, welche Talg bilden, der aber keinen Ausgang findet, m├╝ssen sie sehr gr├╝ndlich und vor allem vollst├Ąndig entfernt werden.
2
Wird nicht sauber gearbeitet, dass hei├čt bleiben Talgdr├╝sen im Untergrund zur├╝ck, bilden sich bald erneut Zysten.
3
Eine OP ist relativ harmlos, da die Sch├Ądeldecke den Kopf sch├╝tzt und so nur oberfl├Ąchlich gearbeitet werden kann. Wer dennoch nicht operiert werden m├Âchte, kann die den Gr├╝tzbeutel auch lassen, wie er ist. Da er keine Schmerzen verursacht und sich auch nicht in b├Âsartigen Krebs verwandeln kann, ist er harmlos und st├Ârt allenfalls beim K├Ąmmen.